UNSERE AUFGABE

CINEAST*INNEN, VEREINIGT EUCH!

Nach der harten Zeit des kulturellen Shutdowns folgte der Start in ein neues Kinozeitalter. Nun soll auch die Filmklassiker-Reihe wieder den Weg zurück auf die große Leinwand finden. Dieses Mal gerne deutschlandweit und somit vielleicht auch bald in eurer Stadt... CHALLENGE 2020

Bei regelmäßigen Veranstaltungen, wie dem WUNSCHFILM und SONDER RETRO, können sich selbst eingeschlafene Cineast*innen wieder für das Arthouse-Kino begeistern. Erinnert ihr euch an den ZDF-Wunschfilm in den 80ern? Auch bei uns stimmt das Publikum im Vorfeld mit ab – stets ausgewählte Filmperlen statt flacher Mainstream. Und wie es sich gehört: im Original-Ton!

Kurz zur aktuellen Lage der Kinos:

 

Brenzlig. Aber auch die Jahre vor Corona  kämpften viele kleinere Kinos bereits um ihre Existenz. Es folgte der monatelange Shutdown. Wir erlebten das Revival des Autokinos im Sommer 2020. Vorsichtig öffneten wieder die Kinosäle. Doch es fehlte an neuen Filmen und noch dramatischer: das Publikum blieb aus. Die heikle Lage hält an und bessert sich nur mäßig bis schleichend. Nun müssen die Kinobetreiber kreativ werden und mit Unterstützung zahlreicher neu geschaffener Förderprogramme und zukunftsorientierter Konzepte und Kooperationen voranschreiten.

 

Die Kinos haben nun die Chance, mit großen Leinwand-Meisterwerken zu begeistern, statt Durchschnitt zu spielen oder gar die weiße Fahne zu schwenken. Bei Ersterem wollen wir helfen.

Das RETRO TEAM steht nach der Corona-Pause wieder in den Startlöchern...

 

Unser Motto seit jeher: Filmklassiker gehören ins Kino! Sie zeigen wie Film bewegen kann, welches gemeinsame Erlebnis hinter der Idee des Kinos steckt. Dem Stoff ausgeliefert -- ohne Pausetaste.

ausser atem 1x1.jpg

KULT. FILM. KLASSIKER.

ZEITGLEICH

EIN FILM

DEUTSCHLANDWEIT

sonntags | 20:15 | OmU | in ausgewählten Kinos

mehr Infos...

quentin.png
07_RHPS.jpg

WIR FEIERN GEBURTSTAG

AB IN DEN KINDERGARTEN!

Das RETRO CINEMA gibt es jetzt seit Juni 2017. Die Geburtstätte ist das älteste Programmkino in Baden-Württemberg – das traditions-trächtige Kino Arsenal in Tübingen.

Die Anfänge der Reihe: wie ein mittelmäßiger Now-Budget-Movie. Überzeugt wagten zwei Filmvorführer das Experiment RETRO und hielten stets daran fest. Es hat sich letztendlich gelohnt, das Kleine kann laufen und geht nun in den Kindergarten. Hier wollen wir mindestens ein kultiges B-Movie drehen... natürlich in der Queer-Gruppe.

Im Gepäck: ein gleichermaßen zuschauer-orientiertes als auch qualitativ-hochwertiges Arthouse-Programm von bereits über 60 Veranstaltungen.

 

MITMACHEN?

...immer gern!

ob als

 

  • Spielstätte

  • Förder*in, Sponsor*in

  • Kooperation

  • Film-Nerd

  • Expert*in

  • Grafiker*in

  • Flyerverteiler*in

schreibt uns jederzeit... Ansprechpartner: Heiko Heil

© 2020 RETRO CINEMA

  • Facebook